Verbundglas­reparatur der nächsten Generation.


Das Reparatursystem GECKO ist die hochautomatisierte und anwenderfreundliche Lösung für perfekte Steinschlagreparaturen. 


Ein automatisch ablaufendes Programm steuert ein Zweikammer-­Druck-/Unter­drucksystem und koordiniert dabei sämtliche Arbeits­schritte. Dies ermöglicht die fehlerfreie und mühelose Durch­führung der Reparatur mit optimalem Ergebnis.

Mit dem GECKO sparen Mitarbeiter*innen gegenüber manuellen Reparatur­systemen pro Einsatz am Fahrzeug 20 Minuten aktive Arbeitszeit.

Während der GECKO selbständig die Reparatur durchführt können z.B. Reinigungen oder andere Reparaturen am Fahrzeug des Kunden geleistet oder der Schrift­verkehr rund um den Reparatur­vorgang erledigt werden.
Proglass GECKO
WSR-800


  • Automatisiertes System
  • einfache Bedienung
  • visuelle Benutzerführung
  • übersichtliche Bedienelemente
  • Große Drucktaster mit programmgesteuerter Aktivierung.
    (Taster reagiert nur auf Tastendruck, wenn er aktiv = beleuchtet ist.)
  • Verbindungsschläuche mit unverwechselbaren Steckkupplungen
Der GECKO im Detail.

Technik


  • Zweikammer-Druck/-Unterdrucksystem für einfachste Handhabung.
  • Keine separate Befestigung der Reparaturbasis erforderlich.
  • Keine ungünstige Krafteinbringung auf die Scheibe neben der Schadstelle.
  • Kein Druck auf die Glasoberfläche zum Abdichten des Injektors.
  • Reparaturbasis saugt sich selbständig an die Scheibe an und haftet dort sicher.
  • Der Injektor wird dabei automatisch perfekt abgedichtet.
  • Glasoberfläche wird beim Ansaugen der Reparaturbasis minimal nach außen gewölbt.
  • Dies erleichtert das Injizieren des Reparaturharzes.


© 2019 ProGlass GmbH - Alle Rechte vorbehalten.